Bite Size Horror in der Werbung

Bite Size Horror in der Werbung
 

Halloween – ein Volksfest, das von Jahr zu Jahr immer beliebter in Deutschland wird. Wo entsprechend der irischen Volksmythologie Dämonen der Unterwelt vertrieben werden sollen, ruft die Werbeindustrie jährlich Kürbisse in sämtlichen Formen und Größen auf den Plan. Aus jeder Ladenecke grinst das orange Gemüse Einkaufende an und wird selbst oft zum Deko-Schlager vor Haustüren. Nicht zu vergessen sind auch Untote, Hexen und Fabelwesen, die Werbebanner Joghurtbecher und sogar Klopapier zieren. Wirklich innovativ ist dieser Werbekniff nicht mehr.

Dass das noch nicht alles sein muss, was sich aus Halloween machen lässt, dachte sich Fox-Networks. Und so entstanden insgesamt zwölf Halloween-Werbespots mit Gruselfaktor im bissgerechten Format von zwei Minuten. Zu sehen sind diese derzeit auf den Sendern des Fox-Networks. Die Produkte wie M&Ms, Skittles oder Snickers werden dabei aber nicht direkt beworben – sie werden nur kurz am Anfang präsentiert. Ganz ähnlich wie im Kino: Bevor der Film beginnt, darf der Lieblingssnack nicht fehlen.

Und die Spots beweisen Leinwandpotential: Ohne Blutvergießen bauen sie Spannung auf und sorgen für Gänsehaut. Ein Unbekannter gefangen zwischen dem neunten und zehnten Stock eines Hochhauses, ein toter Motoradfahrer, ein seltsamer Doppelgänger – die kleinen Geschichten haben es horrormäßig in sich.
Die Produkte rücken während des gesamten Spots nicht in Szene. Auch die Handlungen der Akteure sind frei von Produktplatzierung. Was fasziniert, ist eine spannende und unterhaltsame Geschichte, die eine erfrischende Abwechslung zu dem Standard-Werbeprogramm à la Kürbis bietet. Die Marken präsentieren sich kreativ und einfallsreich. Neben der typischen Werbung werden diese Spots zu einem Hingucker und bleiben in Erinnerung: Geschichten fesseln und ziehen Aufmerksamkeit auf sich. Da kann können die Kürbisse einpacken.

[Amelie Szameit]

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

CONTACT

Email
info@denkbar-pr.de

Phone number
+49 (0421) 699 255 00

Fax
+49 (0421) 699 255 01

Address
DENKBAR – PR & Marketing GmbH
Alte Schnapsfabrik
Guentherstraße 13/15
28199 Bremen

×
DENKBAR PR & MARKETING GmbH hat 4,86 von 5 Sternen | 7 Bewertungen auf ProvenExpert.com