• nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image

Street-Art-Künstler an der Waterfront

0

Unter dem Motto „Bringt Farbe an Bord“ fand vergangenen Samstag erstmals eine Street-Art-Aktion an der Waterfront statt. Über 120 kleine und große Besucher malten ein auf die Außenfläche gezeichnetes und rund 125 Quadratmeter großes Segelboot mit Kreidestiften aus.

weiter..

adidas NEO Label eröffnet ersten Store in Bremen

0

Am 31. Juli um 10 Uhr eröffnet das adidas NEO Label seinen ersten Bremer Store in der Waterfront. Das breite Angebot umfasst sowohl Bekleidung und Schuhe als auch Accessoires. Zu den Artikeln zählen Jeans in auffälligen Farben, verwaschene Shorts, Shirts mit Prints, lässige Kapuzenjacken und modische City-Sneakers.

weiter..

Marktschreier grölen um die Wette

0

Marktschreier Wurst-Achim und seine Kollegen Aal-Axel, Käse-Rudi und Nudel-Micha gastieren vom 23. bis 27. Juli zum wiederholten Male an der Waterfront. Mit im Gepäck: Tütenweise Leckereien wie Schinken, Krabben, Pasta und Gouda sowie eine nicht minder große Portion Witz und Schlagfertigkeit. Beim Verkauf ihrer Speisen stacheln sich die vier Stimmbandvirtuosen lautstark an. Den beliebtesten Schreihals unter ihnen kürt das Publikum bei einem Marktschreier-Wettbewerb.

weiter..

Street-Art-Aktion am 26. Juli an der Waterfront

0

Unter dem Motto „Bringt Farbe an Bord“ richtet die Waterfront am 26. Juli erstmals eine Street-Art-Aktion für Besucher aus. Ab 11 Uhr können Interessierte ein auf die Außenfläche gezeichnetes und rund 125 Quadratmeter großes Segelboot mit Kreidestiften ausmalen.

weiter..

Akustik-Trio gibt Pop-Konzert in der Waterfront

0

Sound mit viel Dichte und emotionalen Superlativen – den präsentiert The Rose and Crown nach eigenen Angaben am 30. August ab 14 Uhr Besuchern der Waterfront. Auf der Eventfläche vor Primark stellt das Nürnberger Akustik-Pop-Trio Auszüge seines Albums „Golden Letter“ vor, das Ende vergangenen Jahres erschienen ist.

weiter..

Waterfront ruft zum Shopping-Sprint auf

0

Auf die Plätze, fertig, los: Die Waterfront sucht für den ersten Shopping-Sprint-Wettbewerb Kandidaten, die schnell und überzeugend ihr modisches Gespür unter Beweis stellen. Dazu haben die Teilnehmer 30 Minuten Zeit, rund 90 Geschäfte zur Auswahl und ein Budget von jeweils 300 Euro zur Verfügung.

weiter..

Tanzspaß mit Weserblick

0

Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Waterfront gemeinsam mit der Tanzarena ein Zumba-und Bokwa-Event an der Weser-Promenade. Besucher erwartet am 23. August ab 17 Uhr ein dreistündiges Programm zum Zuschauen und Mitmachen.

weiter..

PS-Boliden an der Waterfront-Promenade

0

Rund 1.000 amerikanische Straßenkreuzer rollen am 9. August zum fünften US-Car-Treffen an die Waterfront – darunter PS-Boliden wie Chevrolets, Cadillacs und Corvettes. Besucher können die Oldtimer, Sportwagen und Pick-ups ab 10 Uhr an der Waterfront-Promenade bestaunen und sich mit den Eigentümern über die Besonderheiten der einzelnen Fahrzeuge unterhalten.

weiter..

Zeit für Luftsprünge beim zweiten Waterfront-Hüpfburgen-Fest

0

Beim zweiten Waterfront Hüpfburgen-Fest an der Weser-Promenade können Kinder und Jugendliche springen, was das Zeug hält. Dafür stehen ihnen am 2. August von 11 bis 19 Uhr insgesamt zehn verschiedene Hüpfburgen zur Auswahl. Neben einer 18 Meter langen, acht Meter breiten und mit Luft befüllten Achterbahnlandschaft können sich Besucher unter anderem auf Hüpfburgen in Form eines Hais, Piratenschiffs und Zirkus-Zuges freuen.

weiter..

Waterfront richtet kein Public Viewing aus

0

Aufgrund widersprüchlicher und zum Teil falscher Berichterstattung in den Medien sowie diverser Nachfragen auf Seiten der Besucher hat sich das Center Management dazu entschlossen, noch einmal gesondert darauf hinzuweisen, dass die Waterfront selbst kein Public Viewing der Fußballweltmeisterschaft 2014 ausrichtet – weder auf den Außenflächen noch im Food Court

weiter..