Unterwegs mit Polaroid: Filmpremiere von „Den Sternen so nah“

Für DENKBAR-Berater Tobias Henze hieß es am Wochenende wieder: Tasche Packen, Polaroid Kameras einstecken und auf zum Bahnhof. Im CineStar CUBIX am Berliner Alexanderplatz feierte der Fantasyfilm „Den Sternen so nah“ von Regisseur Peter Chelsom Premiere und DENKBAR war für Polaroid mit dabei.

Um die junge Zielgruppe der Hollywood-Produktion im Vorfeld der Vorführung zu unterhalten, stellte DENKBAR die neuen digitalen Polaroid Sofortbildkameras für Selfies und Andenken zur Verfügung. Unter dem Motto „Was ist deine liebste Sache auf der Welt?“ gestalteten die Filmfans eine gesonderte Leinwand mit bunten Stiften und Polaroid Bildern.

Ein besonderes Highlight für die PremierengäInstant_20170207_135304ste war der Besuch des Hauptdarstellers Asa Butterfield und den YouTubern Moritz Garth, Jonas Ems und Melissa Lee. Doch den größten Begeisterungssturm lösten die musical.ly Stars Lisa und Lena aus. Die Zwillinge aus Stuttgart gehören zu den meistabonnierten Instagram-Nutzern in Deutschland und sorgten für einen regelrechten Hype rund um die Filmpremiere.

Für DENKBAR gestaltete sich das Get-together von Filmindustrie, Kooperationspartnern und Social-Media-Influencern zu einem rundum gelungenen Nachmittag im Herzen Berlins.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

KONTAKT

Email
info@denkbar-pr.de

Telefon
(0421) 699 255 00

Fax
(0421) 699 255 01

Adresse
DENKBAR – PR & Marketing GmbH
Alte Schnapsfabrik
Güntherstraße 13/15
28199 Bremen

×